Damen Hemdchen

Viele Blusen sind leicht durchschimmernd oder aus einem sehr dünnen Stoff. Dann sieht es in der Regel nicht wirklich schön aus, wenn sich darunter ein Hemdchen vielleicht durch breite Träger abzeichnet.

WERBUNG

Ein Möglichkeit wäre dann zum Beispiel ein dünnes Hemdchen in der Farbe der Haut. Dünne Hemdchen sind inzwischen auch aus einem angenehmen Material, das im Sommer den Schweiß aufsaugen kann und im Winter als Schutz für die Kälte sorgt. Hemdchen gibt es in den verschiedensten Varianten. Hemdchen können ganz einfach und praktisch sein, aber sie können auch schick und elegant sein. Sie können so schick sein, dass man sie sogar unter einem offenen Blazer oder einer Bluse tragen kann.

Ein großer Versandhändler bietet inzwischen sogar Hemdchen an, die man je nach Bedarf wechselseitig tragen kann. Es gibt Hemdchen, die haben vorn einen spitzen Ausschnitt und hinten einen runden Ausschnitt, oder eben umgekehrt. Gerade im Sommer kann man die Hemdchen inzwischen auch mal solo zum Beispiel zur Jeans tragen. Hemdchen sind inzwischen vielseitige Bekleidungsstücke, die nicht mehr nur als Unterwäsche dienen, sondern salontauglich geworden sind.